Nachhaltige Produktion von Helmen

CASCO übernimmt Verantwortung für die Umwelt. Mithilfe von energieeffizienter Technik sparen wir in der Produktion spürbar Energie und CO2 ein. Am Produktionsstandort Satu Mare können wir die benötigte Wärme und den Strom danke der zwei eigenen Blockheizkraftwerke aus 100% erneuerbaren Energiequellen beziehen. Wir benötigen für die Herstellung unserer CASCO-Helme sowohl Wärme als auch Strom in der Produktion, Blockheizkraftwerke bieten die Möglichkeit, beides in einem Prozess bereitzustellen. Während die Anlage Strom produziert, entsteht Wärme als „Abfallprodukt“ und umgekehrt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kraftwerken sind die Energieverluste bei einem Gesamtwirkungsgrad von über 90% äußerst gering. Mit unseren beiden Blockheizkraftwerken produzieren wir Strom und Wärme genau dort, wo wir sie benötigen. Kann der Strombedarf der Produktion allerdings nicht allein mit den eignen Blockheizkraftwerken gedeckt werden, so wird zusätzlicher Strom bezogen, welcher mit Hilfe von Sonnenenergie erzeugt wird. Mit der Nutzung von energieeffizienter Technik versuchen wir einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und die Natur und Umwelt für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.